Beauftragte der Gemeinde

 

Der Gemeinderat kann fachliche qualifizierte Bürgerinnen und Bürger als Beauftragte für ein spezifisches Themengebiet bestellen.

Die Beauftragten beschäftigen sich intensiv mit Fragestellungen rund um die betreffende Zielgruppe und setzen sich im Gemeinderat für deren Interessen ein. 

Die Beauftragten sind ehrenamtlich tätig und haben beratende Funktion im Gemeinderat.

Der Gemeinderat Adelsdorf hat folgende gemeindliche Beauftragte bestellt:

Seniorenbeauftragter

Zum Seniorenbeauftragten und gleichzeitig zum Vorsitzenden des Seniorenbeirats wurde mit Beschluss des Gemeinderates Herr Georg Hammer bestellt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite "Für unsere Senioren".

Seniorenbeauftragter und Vorsitzender Seniorenbeirat - Georg Hammer

Ziegelhüttenweg 1a, 91325 Adelsdorf

Behindertenbeauftragte

Zur Behindertenbeauftragten wurde mit Beschluss des Gemeinderates Frau Sabine Köhler-Huter bestellt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite "Angebote für Menschen mit Behinderung".

Behindertenbeauftragte – Sabine Köhler-Huter

Frankenring 76a, 91325 Adelsdorf

Jugendbeauftragter

Zum Jugendbeauftragten und gleichzeitig zum Vorsitzenden des Jugendforums wurde mit Beschluss des Gemeinderates Herr Hans Kuhn bestellt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite "Angebote für Kinder und Jugendliche".

Jugendbeauftragter und Vorsitzernder Jugendforum - Hans Kuhn

Beethovenstraße 20, 91325 Adelsdorf

Radewegenetzbeauftragter

Bildquelle: N.R. Spörlein

Seit Mai 2017 ist der 1. Vorsitzende des Radsportclub RSC Adelsdorf, Gert de Groot, nun auch offiziell der Radewegenetzbeauftragte der Gemeinde Adelsdorf. Zu seinen ehrenamtlichen Aufgaben gehören die Überprüfung der Beschilderung, des bauliches Zustands von Querungsstellen an Radwegen und -routen ebenso wie die Überprüfung von Radfahrerführungen an kritischen Knotenpunkten. Zudem wird er die Gemeinde bei der Planung von Straßenneubau- und umbaumaßnahmen unterstützen und Vorschläge zur Erstellung eines gemeindlichen Radroutennetzes machen. Er nimmt zudem die Wünsche, Anregungen und Mängel aus der Bevölkerung zum Radfahrverkehr auf und leitet diese an die Verwaltung weiter. Gerne stellen wir einen Kontakt unter der Telefonnummer 09195/ 9432-181 her. Sie erreichen Herrn de Groot auch direkt per E-Mail unter fahrrad(at)adelsdorf(dot)de.

 

Radwegenetzbeauftragter Gert de Groot

09195/9432-181
E-Mail senden
  • Mehr Informationen