Amtsblatt der Gemeinde Adelsdorf

Amtlicher Teil

Im amtlichen Teil des Amtsblattes finden Sie neben wichtigen Anschriften und Telefonnummern des Rettungs-, des ärztlichen und zahnärztlichen Notfalldienstes und Terminen des Apotheken-Notdienstes auch Geburtstage, Ehejubiläen sowie standesamtliche Nachrichten wie Geburten, Sterbefälle und Hochzeiten.

Öffentliche Bekanntmachungen aus Sitzungen des Gemeindrates, des Ausschusses für Bau, Infrastruktur und Umwelt, Satzungen und Rechtsverordnungen werden ebenfalls im amtlichen Teil veröffentlicht.

Desweiteren wichtige Mitteilungen aus den Ämtern des Rathauses und der sozialen Einrichtungen (Kindertagesstätten, Grund- und Mittelschule, Volkshochschule) sowie Informationen des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt.

Nichtamtlicher Teil

Im nichtamtlichen Teil des Amtsblattes haben unsere örtlichen Vereine, Parteien und Verbände, Kirchen und kirchliche Organisationen die Möglichkeit, Beiträge zu veröffentlichen.

Nach Einzelfallprüfung können u.U. Beiträge eines auswärtigen Vereins veröffentlicht werden, wenn deren Mitglieder in größerer Anzahl in der Gemeinde Adelsdorf wohnen.

Die Texte können per E-Mail direkt an die Gemeinde Adelsdorf oder an den Verlag Dennhardt geschickt werden oder online über das Internet-Portal des Verlages Dennhardt angeliefert werden.

Bitte nutzen Sie diese Art der Beitragsaufgabe, die Ihnen viele Vorteile bietet:

Texteingabe, Layoutfunktionen, Kostenübersicht etc.

Um Beiträge veröffentlichen zu können, müssen Sie ein Kundenkonto anlegen:

Bitte rufen Sie die Internetseite www.dennhardt.net auf.

  1. Klicken Sie dann den Menüpunkt „Beitrag einreichen“ an (Nicht: Inserat schalten)
  2. Eröffnen Sie ein Kundenkonto.
  3. Bitte halten Sie dafür Ihre persönlichen Daten, die gewünschte Rechnungsadresse und Ihre Bankverbindung für die Beitragsabrechnung bereit.
  4. Nach der Überprüfung der Benutzerdaten erfolgt die Freischaltung durch den Verlag und Sie erhalten ein Passwort. Nach der Legitimation können Sie Beiträge für Ihre Organisation aufgeben. Der Freischaltvorgang kann bis zu 2 Werktage in Anspruch nehmen.

Beiträge veröffentlichen:

  1. Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort ein.
  2. Wählen Sie die Organisation aus, für die Sie einen Beitrag veröffentlichen wollen.                      Hinweis: Sie erhalten nur die Organisationen angezeigt, für die Sie legitimiert worden sind.
  3. Wählen Sie das bzw. die Veröffentlichungstermine aus.
  4. Geben Sie Ihren Beitrag ein. Geben Sie zunächst eine Überschrift für Ihren Beitrag ein und geben Sie dann den Fliesstext ein. Sie haben die Möglichkeit im Editior Layoutanpassungen durchzuführen. Sie können anhand der benötigten Zeilen ersehen, ob Ihr Beitrag kostenpflichtig ist, und falls ja auf welche Höhe sich die Kosten für den Beitrag belaufen.
  5. Bitte überprüfen Sie den Beitrag in der Zusammenfassung und geben ihn zur Veröffentlichung frei. Ihr Beitrag wird nun unter der Organisation veröffentlicht, für die Sie den Beitrag aufgeben!

Bitte beachten Sie:

Nachträgliche Änderungen nach Freigabe eines Beitrags sind nicht mehr möglich. Die Annahme von Beiträgen für die Erscheinungswoche ist nur bis Dienstag der Erscheinungswoche - 10 Uhr - möglich. Später eingehende Beiträge können in der Erscheinungswoche nicht mehr berücksichtigt werden.

Anzeigenannahme Privatanzeigen

Private und gewerbliche Anzeigen für das Amtsblatt können direkt beim Verlagshaus Dennhardt, Schwarzenbacher Ring 5, 91315 Höchstadt (www.dennhardt.net )oder telefonisch unter 09193/8255 aufgegeben werden.

Private Anzeigen wie Danksagungen für Geburtstage, Hochzeiten, Ehejubiläen o.ä. oder auch Wohnungsgesuche oder -angebote können gerne auch im Rathaus aufgegeben werden.

Ansprechpartner: Monika Herzig (Tel. 09195/9432-181, Zimmer 1.04)