Sprungziele

Befüllung und Leerung von Schwimmbecken

    Sollten Sie einen Pool oder ein Schwimmbecken über die Gartenwasserleitung mittels Gartenwasserzähler befüllen, teilen Sie uns dies bitte unter Angabe der Wassermenge telefonisch unter 09195 - 9432 150 oder per Mail an steuern@adelsdorf.de mit.

    Das hierfür bezogene Trinkwasser kann nicht von der Schmutzwassergebühr ausgenommen werden.

    Wir bitten außerdem zu beachten, dass Schwimmbecken aufgrund der veränderten Wassereigenschaften durch Chemikalien, wie z.B. Chlor, bei der Leerung in den Kanal eingeleitet werden müssen.

    Eine Entsorgung durch Versickerung im Garten ist nicht gestattet, da hier die Gefahr einer Verunreinigung des Grundwassers besteht.
    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Gemeinde Adelsdorf
    - Steueramt-

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.