Wichtige Informationen zum Besuch der Aischgrundhalle und der Schulturnhalle Adelsdorf

    Liebe Bürgerinnen und Bürger,

    da wir die rote Stufe der Krankenhausampel erreicht haben und die 15. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung greift, gelten ab 24.11.2021 folgende Regelungen:

    Für den Besuch einer Veranstaltung, einer kulturellen Veranstaltung oder von Sport in der Aischgrundhalle oder Turnhalle der Grundschule gilt die 2-G-plus Regel. Das bedeutet, dass nur noch geimpfte oder genesene Personen mit aktuellem negativem Test Zutritt zu den Veranstaltungen oder Sportausübungen haben.

    Kinder und Jugendliche bis 12 Jahren sind von dieser Regelung befreit. Minderjährige Personen über 12 Jahren können zu 2-G zugelassen werden, da sie in der Schule regelmäßigen Tests unterliegen. Hier gibt es eine Übergangsfrist bis 31.12.2021, die besagt, dass minderjährige Personen nach wie vor mit ihrem Schülerausweis an sportlichen Aktivitäten in der Aischgrundhalle sowie der Turnhalle der Grundschule teilnehmen können.

    Zudem ist wieder eine FFP-2 Maske zu tragen. Bei der eigentlichen Sportausübung kann die Maske abgenommen werden. Es sollte aber nach Möglichkeit auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern geachtet werden. Die Kapazitätsgrenze wurde auf 25% heruntergesetzt, das heißt, dass wir wieder die 20m² Regel für eine Person aufstellen müssen.

    Für Kinder bis sechs Jahren entfällt die Pflicht zum Tragen einer Maske. Für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren ist das Tragen einer Stoffmaske oder medizinischen Maske ausreichend.

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.