Neujahrswanderung durch die Adelsdorfer Mark

  • Am Sportheim des SC Adelsdorf, Am Sportplatz 1, 91325 Adelsdorf
  • Kultur
  • Familien
  • Senioren
  • Kinder & Jugendliche

 

Wo kommt der Brauch her an Neujahr zu böllern und zu schießen? Was hat es mit dem "pfeffern" auf sich? Worauf musste man in den Nächten zwischen Weihnachten und Neujahr besonders achten? Was tat man, wenn die "wilde Jagd"  über einen hinwegfegte? Diese und andere Fragen rund um Volksglauben und fränkische Winterbräuche beantwortet die Aischgründer Gästeführerin Dr. Christiane Kolbet bei einem Neujahrspaziergang durch die Adelsdorfer Mark. Ziel der Wanderung ist das Hofcafé in Lauf. Dort wartet der Punsch.

Termin: 1. Januar 2017, um 14.00 Uhr. 

Treffpunkt: Am Sportheim des SC Adesdorf, Am Sportplatz 1, 91325 Adelsdorf.

Dauer: ca. 2 Stunden

Teilnahme:  € 8,- pro Person (inkl. Punsch), Kinder frei.  

Ameldung: 0151/2621 1382


 

 

Veranstalter
Tourismusverein Karpfenland Aischgrund
Veranstaltungsort
Am Sportheim des SC Adelsdorf, Am Sportplatz 1, 91325 Adelsdorf
Kosten
8,00 €
Weitere Informationen
Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen