Ablesung der Wasserzähler für die Jahresabrechnung 2020

Die jährliche Ablesung der Wasserzähler zur Abrechnung der Wasser- und Abwassergebühren hat begonnen.

Alle Hausbesitzer bzw. Gebührenpflichtige erhalten einen Ablesebrief. Aufgrund der Corona-Pandemie wird dieses Jahr kein Bezirk durch Angestellte der Gemeinde abgelesen.

Bitte lesen Sie selbst den Hauptzähler und eventuell vorhandene Gartenwasser-, Zisternen- oder Stallzähler ab.

Sie haben folgende Möglichkeiten den Zählerstand mitzuteilen:

  • Der ausfüllte Ablesebrief wird per Post oder per Fax zurückgeschickt.
  • Sie geben den Ablesebrief im Rathaus (Briefkasten) ab.
  • Sie teilen den Zählerstand per E-Mail an wasserablesung(at)adelsdorf.de  mit.
  • Der Zählerstand kann auch von Ihnen auf unserer Homepage ab dem 01.12.2020 unter im Bürgerserviceportal eingetragen werden.

Telefonische Meldungen können nicht entgegengenommen werden.

Die Zählerstände benötigen wir bis spätestens Freitag, den 18. Dezember 2020.

Bitte beachten Sie den Rückgabetermin, da wir sonst den Verbrauch für die Jahresabrechnung nur schätzen können.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Gemeinde Adelsdorf
Steueramt

Weitere Nachrichten