Hier finden Sie eine Zusammenstellung der Dienstleistungen, die wir für Sie anbieten und deren Zuständigkeit bei der Gemeinde Adelsdorf liegt. Sollten Sie Ihr Anliegen nicht finden, haben Sie im BayernPortal die Möglichkeit, Ihr Anliegen dort zu suchen. Hier wird Ihnen die für dieses Anliegen zuständige Stelle mitgeteilt.

Bitte beachten:

Bei Kontaktaufnahme per E-Mail bitte keine personenbezogenen Infos senden.

Aischgrundhalle - Anmietung

Was bietet die Aischgrundhalle den Bürgern der Gemeinde Adelsdorf und auch Auswärtigen?

Das Wort "Mehrzweckhalle" deutet auf eine Mehrfachnutzung des Gebäudes hin.
Die Mehrzweckhalle ist geplant und erstellt, dass sportliche, gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen jeglicher Art durchgeführt werden können.

Sportliche Veranstaltungen:

  • Ballspiele: Volleyball, Handball, Basketball, Badminton, Hallenfußball, Tennis, Tischtennis
  • Turnen: Bodenturnen, Geräteturnen wie z. B. Reck, Stufenbarren, Barren, Ringe, Seilpferd oder Schwebebalken, Rhythmische Sportgymnastik wie z. B. Band, Seil, Ball, Keulen oder Reifen
  • Schulsport: Minitrampolin, Springkästen und -böcke, diverse Klein- und Handgeräte, Sprungbretter, Weichbodenmatten, Kletterstangen, Klettertaue, Sprossenwände

Gesellschaftliche Veranstaltungen:

  • Tanzveranstaltungen
  • Jubiläumsfeiern von Vereinen
  • Feste und Veranstaltungen verschiedenster Art (z.B. Geburtstagsfeiern)
  • Sportlerehrungen

Kulturelle Veranstaltungen:

  • Theateraufführungen
  • Musicals
  • Konzerte
  • Ausstellungen
  • Vernissagen

Die Antragstellung zur Anmietung der Aischgrundhalle erfolgt schriftlich. Bitte verwenden Sie das hierfür vorgesehene Antragsformular. Der Sachbearbeiter gibt Auskunft über die einzelnen Unterlagen die evtl. zur Anmietung der Aischgrundhalle benötigt werden.

Bitte berücksichtigen Sie bei der Planung Ihrer Veranstaltung auch die "Stillen Tage", an denen besondere Einschränkungen zu beachten sind:

  • Aschermittwoch
  • Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag
  • Allerheiligen
  • Volkstrauertag
  • Totensonntag
  • Buß- und Bettag
  • Heiliger Abend

Ab dem 01.01.2018 werden alle öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde Adelsdorf nicht mehr durch privatrechtliche Nutzungsverträge, sondern öffentlich-rechtlich auf Grundlage der Benutzungs- und Gebührensatzung durch entsprechende Bescheide abgerechnet.

Die Preise der einzelnen Räumlichkeiten, Informationen über die Fälligkeiten sowie weitere Regelungen in Bezug auf die Nutzung unserer Einrichtungen können Sie der Benutzung- und der Gebührensatzung entnehmen.

Kontakt und Informationen aus Ihrer Verwaltung

Alle Leistungen