Hier finden Sie eine Zusammenstellung der Dienstleistungen, die wir für Sie anbieten und deren Zuständigkeit bei der Gemeinde Adelsdorf liegt. Sollten Sie Ihr Anliegen nicht finden, haben Sie im BayernPortal die Möglichkeit, Ihr Anliegen dort zu suchen. Hier wird Ihnen die für dieses Anliegen zuständige Stelle mitgeteilt.

Bitte beachten:

Bei Kontaktaufnahme per E-Mail bitte keine personenbezogenen Infos senden.

Grundsteuer

Die Grundsteuer ist eine Jahressteuer, welche immer zum 01.01. des jeweiligen Kalenderjahres festgesetzt wird. Grundlage für den Grundsteuerbescheid ist immer der Grundsteuermessbetragbescheid des Finanzamtes Erlangen.

Falls sie ein Haus oder Grundstück verkaufen wird dem neuen Eigentümer die Grundsteuer erst zum 01.01. des darauffolgenden Jahres zugeschrieben. Sie können die Grundsteuer jedoch vom neuen Eigentümer privatrechtlich einfordern, wenn dies im Kaufvertrag vereinbart wurde.

Die Grundsteuer ist aufgeteilt in vier Raten jeweils am 15.02., 15.05., 15.08, und am 15.11 zu bezahlen.

Der aktuelle Hebesatz beträgt in der Gemeinde Adelsdorf 450 % (Stand ab 01.01.2016)

Kontakt und Informationen aus Ihrer Verwaltung

Ansprechpartner

Leisgang, Miriam

09195 / 9432 - 155
09195 / 9432 - 190
E-Mail senden
Zimmer 3, EG
Alle Leistungen