Stellenangebote der Gemeinde Adelsdorf

Leiter für den Fachbereich Finanzen / Kämmerei (m/w)

Die Gemeinde Adelsdorf (8.500 Einwohner), Lkr. Erlangen-Höchstadt, sucht für ihren Fachbereich Finanzen/Kämmerei zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter (m/w). Die Gemeinde führt ihre Haushaltswirtschaft nach den Grundsätzen der doppelten kommunalen Buchführung. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung der Arbeitsbereiche Kämmerei, Finanzbuchhaltung (Gemeindekasse), Zentrale Buchungsstelle, Steuern und Gebühren sowie Feuerwehrwesen mit derzeit 9 Beschäftigten in der Verwaltung
  • Jahresabschlusserstellung, Bearbeitung bilanzieller Fragestellungen
  • Haushalts- und Finanzplanung
  • Haushaltsüberwachung/-vollzug inkl. Berichtswesen
  • Kassenaufsicht, Kreditverwaltung, Gebührenkalkulation
  • allgemeinen Angelegenheiten der Finanzwirtschaft / Kämmerei
  • wirtschaftliche sowie rechtliche Beratung des Bürgermeisters, des Gemeinderates sowie der übrigen Fachbereiche
  • Vorbereitung und Teilnahme für bzw. an den Sitzungen des Gemeinderats und seiner Ausschüsse

Wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH), Diplom-Betriebswirt (FH), Diplom-Finanzwirt (FH) oder eines vergleichbaren Studienlehrgangs mit einschlägiger Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung (z.B. Verwaltungsfachwirt)
  • Idealerweise bereits Erfahrungen im Bereich der kommunalen Finanzverwaltung/Kämmerei
  • Versierten Umgang mit den üblichen EDV Anwendungen (wünschenswert wären fortgeschrittene Kenntnisse im AKDB OK.FIS NKF sowie Microsoft Excel)
  • Führungsqualifikation, Organisationsgeschick sowie Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortung, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie Zielstrebigkeit
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Bürgernahes, sicheres und gewandtes Auftreten
  • Teilnahme an Sitzungen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einer aufstrebenden und wachsenden Gemeinde
  • Flexible Arbeitszeiten und ein angenehmes Betriebsklima
  • Einen modernen Arbeitsplatz in einer innovativen Verwaltung
  • Bezahlung nach TVöD bzw. BayBesG mit allen sozialen Leistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge (bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis E12/A12)

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 31.07.2018 an die

Gemeinde Adelsdorf, Personalamt, Rathausplatz 1, 91325 Adelsdorf oder per Mail an sylvia.mischke(at)adelsdorf.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Wolfgang Mößlein, Geschäftsleiter, Tel.: 09195/9432-120, E-Mail: wolfgang.moesslein(at)adelsdorf.de, gerne zur Verfügung.

Adelsdorf, 20.06.2018
Gemeinde

Karsten Fischkal, 1. Bürgermeister

Verwaltungsfachangestellten m/w

Die Gemeinde Adelsdorf (8.500 Einwohner), Lkr. Erlangen-Höchstadt, sucht zur Verstärkung ihres Rathausteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Verwaltungsfachangestellten (m/w) in Teilzeit oder Vollzeit. Wir sind bestrebt in unserer wachsenden Gemeinde die Arbeitszeiten familienfreundlich zu gestalten. Es erwartet Sie ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w)
  • Idealerweise eine mehrjährige Berufserfahrung
  • Versierten Umgang mit den üblichen EDV Anwendungen (wünschenswert AKDB)
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft
  • Engagement und Selbstständigkeit

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben in einer aufstrebenden und wachsenden Gemeinde
  • Flexible Arbeitszeiten, ein angenehmes Betriebsklima und einen modernen Arbeitsplatz
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach TVöD mit allen sozialen Leistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 31.07.2018 an die

Gemeinde Adelsdorf, Personalamt, Rathausplatz 1, 91325 Adelsdorf oder per Mail an sylvia.mischke(at)adelsdorf.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Wolfgang Mößlein, Geschäftsleitung, Tel.: 09195/9432 120, Mail: wolfgang.moesslein(at)adelsdorf.de, gerne zur Verfügung.

 

Adelsdorf, 20.06.2018

Gemeinde

Karsten Fischkal, 1. Bürgermeister

Fachkraft für Abwassertechnik m/w

Die Gemeinde Adelsdorf (8.500 Einwohner), im Lkr. Erlangen/Höchstadt, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre Kläranlage mit 25000 EW und einem Hauptentwässerungsnetz von 75 km mit 13 Pumpwerken eine

Fachkraft für Abwassertechnik m/w 

für den Kanalbetrieb der Abwasserbeseitigung. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Wochenstunden).

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind

  • Kontrolle, Instandhaltung und Wartung von Abwassertechnischen Anlagen
  • Betreuung, Unterhaltung und Überwachung der Pumpwerke, Regenüberlaufbecken und Kanalnetze (Betreuung über ein Geo-Informations-System GIS)
  • Inspektion, Wartung, Installation und Reparatur der Maschinentechnischen Ausrüstung (z.B. Pumpen und Gebläse) sowie sonstigen technischen Ausstattung.

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik bzw. als Ver- und Entsorger/in, zum/r Klärwärter/in oder eine Fachkraft mit abgeschlossener Handwerklicher Ausbildung (bevorzugt Elektroinstallation)
  • bei handwerklicher Ausbildung Bereitschaft zur Aufbaufort-, Fort- und Weiterbildung
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Teilnahme am Wochenend-, Feiertags- und Bereitschaftsdienst
  • Besitz des Führerscheines Klasse BE (CE wäre wünschenswert)

Wir bieten

  • ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabenfeld in einer wachsenden Gemeinde
  • flexible Arbeitszeiten und ein angenehmes Betriebsklima
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Bezahlung nach TVÖD mit allen sozialen Leistungen inkl. betriebliche Altersvorsorge

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 27.07.2018 an die

Gemeinde Adelsdorf, Personalamt, Rathausplatz 1, 91325 Adelsdorf oder per Mail an sylvia.mischke(at)adelsdorf.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Markus Steger, Betriebsleiter Kläranlage Adelsdorf, Tel. 09195-9432-173, Mail: markus.steger(at)adelsdorf.de, gerne zur Verfügung.

 

Adelsdorf, 30.05.2018

Gemeinde

Karsten Fischkal, 1. Bürgermeister