Stellenangebote der Gemeinde Adelsdorf

Stellvertretender Leiter für den Fachbereich Finanzen / Kämmerei (m/w)

Einstellung eines

Stellvertretenden Leiters für den Fachbereich Finanzen / Kämmerei (m/w)

in Vollzeit.

Die Gemeinde Adelsdorf (8.500 Einwohner), Lkr. Erlangen-Höchstadt, sucht für ihren Fachbereich Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Stellvertretenden Leiter (m/w). Die Gemeinde führt ihre Haushaltswirtschaft nach den Grundsätzen der doppelten kommunalen Buchführung. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind die Unterstützung bei:

  • Jahresabschlusserstellung, Anlagenbuchhaltung
  • Haushaltsplanung/-überwachung
  • allgemeinen Angelegenheiten der Finanzwirtschaft / Kämmerei
  • Bearbeitung steuerlicher Fragen
  • Vorbereitung und Abwicklung der Änderungen des neuen § 2b UStG
  • Vorbereitung der Sitzungsunterlagen
  • Einführung eines elektronischen Rechnungseingangsbuchs


Mittelfristig besteht die Möglichkeit auf Übernahme der Fachbereichsleitung (Kämmerei).

Wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH), Diplom-Betriebswirt (FH), Diplom-Finanzwirt (FH) oder eines vergleichbaren Studienlehrgangs mit einschlägiger Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung (z.B. Verwaltungsfachwirt)
  • Idealerweise bereits Erfahrungen im Bereich Finanzverwaltung/Kämmerei
  • Versierten Umgang mit den üblichen EDV Anwendungen (wünschenswert wären fortgeschrittene Kenntnisse im AKDB OK.FIS NKF sowie Microsoft Excel)
  • Führungsqualifikation, Organisationsgeschick sowie Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortung, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie Zielstrebigkeit
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Bürgernahes, sicheres und gewandtes Auftreten
  • Teilnahme an Sitzungen außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einer aufstrebenden und wachsenden Gemeinde
  • Flexible Arbeitszeiten und ein angenehmes Betriebsklima
  • Einen modernen Arbeitsplatz in einer innovativen Verwaltung
  • Bezahlung nach TVöD bzw. BayBesG mit allen sozialen Leistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 02.03.2018 an die Gemeinde Adelsdorf, Personalamt, Rathausplatz 1, 91325 Adelsdorf oder per Mail an sylvia.mischke(at)adelsdorf.de.


Für Fragen steht Ihnen Herr Christian Jakobs, Kämmerer, Tel.: 09195/9432-124, E-Mail: christian.jakobs@adelsdorf.de, gerne zur Verfügung.

Adelsdorf, 19.01.2018
Gemeinde

Karsten Fischkal,
1. Bürgermeister

Fachkraft für Abwassertechnik (bzw. ehemals Ver- und Entsorger) m/w

Die Gemeinde Adelsdorf (8.500 Einwohner), Lkr. Erlangen/Höchstadt, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre Kläranlage mit 25000 EW und einem Hauptentwässerungsnetz von 75 km mit 13 Pumpwerken eine Fachkraft für Abwassertechnik m/w für den Kanalbetrieb der Abwasserbeseitigung. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Wochenstunden).

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind

  • Kontrolle, Instandhaltung und Wartung von Abwassertechnischen Anlagen
  • Betreuung, Unterhaltung und Überwachung der Pumpwerke, Regenüberlaufbecken und Kanalnetze (Betreuung über ein Gemeinde Information System (GIS))
  • Inspektion, Wartung, Installation und Reparatur der Maschinentechnischen Ausrüstung (z.B. Pumpen und Gebläse) sowie sonstigen technischen Ausstattungen

Wir erwarten

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik bzw. als Ver- und Entsorger/in oder dem Klärwärter Grundkurs m/w
  • handwerkliche Fähigkeiten
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Teilnahme am Wochenend-, Feiertags- und Bereitschaftsdienst
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Besitz der Führerscheinklasse BE und CE

Wir bieten

  • ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabenfeld in einer wachsenden Gemeinde
  • flexible Arbeitszeiten und ein angenehmes Betriebsklima
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Bezahlung nach TVöD mit allen sozialen Leistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 16.03.2018 an die

Gemeinde Adelsdorf, Personalamt, Rathausplatz 1, 91325 Adelsdorf oder per Mail an sylvia.mischke(at)adelsdorf.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Markus Steger, Betriebsleiter Kläranlage Adelsdorf, Tel. 09195/9432 173, Mail: markus.steger(at)adelsdorf.de, gerne zur Verfügung.

Adelsdorf, 21.02.2018

Gemeinde

Karsten Fischkal, 1. Bürgermeister

Gärtner m/w

Die Gemeinde Adelsdorf (8.500 Einwohner), Lkr. Erlangen-Höchstadt, sucht für ihren optimierten Regiebetrieb Bauhof zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Gärtner m/w zur Verstärkung des Grüntrupps. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Wochenstunden). 

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind

  • Arbeiten im Rahmen der Unterhaltung öffentlicher Grünanlagen, Spielplätze und Straßenbegleitgrün
  • Gehölz- und Heckenschnitt, Mäharbeiten, Staudenpflege, Wechselbepflanzungen
  • Gestaltung von Neuanlagen
  • Teilnahme am Winterdienst
  • Mitarbeit bei allen anfallenden Arbeiten im gemeindlichen Bauhofbetrieb
  • bedienen von Bau-, Maschinenfahrzeugen und Geräten

Wir erwarten

  •  eine abgeschlossene Ausbildung zum Gärtner m/w, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau wäre wünschenswert, oder eine vergleichbare Ausbildung
  • sicheren Umgang mit Fahrzeugen, Maschinen und Geräten
  • Geschick für Neu- und Umgestaltungen von Grünanlagen
  • Erfahrungen in der gärtnerischen Unterhaltung und Pflege
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft
  • Engagement und Selbstständigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse BE und CE

Wir bieten

  • ein breites Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • flexible Arbeitszeiten und ein angenehmes Betriebsklima
  • Fort-  und Weiterbildungen
  • Bezahlung nach TVöD mit allen sozialen Leistungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 16.03.2018 an die

Gemeinde Adelsdorf, Personalamt, Rathausplatz 1, 91325 Adelsdorf oder per Mail an sylvia.mischke(at)adelsdorf.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Manfred Litz, Leitung Bauhof Adelsdorf, Tel.: 09195/9432 149, Mail: manfred.litz(at)adelsdorf.de, gerne zur Verfügung.

Adelsdorf, 21.02.2018

Gemeinde

Karsten Fischkal, 1. Bürgermeister

Küchenkraft m/w

Die Gemeinde Adelsdorf (8.500 Einwohner), Lkr. Erlangen-Höchstadt, sucht für ihre Krippen- und Kindergarteneinrichtungen Villa Sonnenschein und Kunterbunt möglichst ab 01.04.2018 eine Küchenkraft m/w. Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 15 Wochenstunden für die warme Essensausgabe.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind

  • Annahme der Essen vom Caterer und Überprüfung
  • Portionierung sowie zurecht schneiden der Essen
  • Unterstützung der Mitarbeiter bei der Essensverteilung und -aufnahme
  • Reinigung von Geschirr und Gastro-Behältern

Wir erwarten

  • Erstbelehrung durch das Gesundheitsamt im Bereich Infektionsschutz
  • besondere Sozialkompetenz im Umgang mit Kindern
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Freundlichkeit

Wir bieten

  • angenehmes Arbeitsklima
  • Zusammenarbeit mit einem motivierten und freundlichen Team
  • Bezahlung nach TVöD mit allen sozialen Leitungen inkl. betrieblicher Altersvorsorge

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 16.03.2018 an die

Gemeinde Adelsdorf, Personalamt, Rathausplatz 1, 91325 Adelsdorf oder per Mail an sylvia.mischke(at)adelsdorf.de.

Für Fragen steht Ihnen Frau Heike Zahnleiter, FB Leitung Soziale Dienste, Tel.: 09195/9432 125, Mail: heike.zahnleiter(at)adelsdorf.de, gerne zur Verfügung.

Adelsdorf, 21.02.2018
Gemeinde

Karsten Fischkal
1. Bürgermeister