Sprungziele

Wichtige Hinweise für Ihren Besuch im Rathaus

Am 3. April 2022 trat die 16. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Kraft.

Neben zahlreichen Erleichterungen werden in dieser Verordnung aber allgemeine Schutz- und Hygienemaßnahmen auf freiwilliger Basis weiterhin empfohlen.

Daher gelten für Ihren Besuch im Rathaus ab Montag, den 4. April 2022 folgende Hygienemaßnahmen:

  • Das Tragen einer FFP-2 Maske ist im Rathaus weiterhin Pflicht.
  • Für Ihre Amtsgeschäfte und Anliegen in unserem Rathaus brauchen Sie weiterhin einen Termin.

Die aktuell immer noch hohe Inzidenz in unserem Landkreis und immer wieder Erkrankungsfälle unserer Mitarbeiter/ innen lassen uns leider keinen anderen Handlungsspielraum. Deshalb haben wir von unserem Hausrecht Gebrauch machen müssen und diese Hygienemaßnahmen bis 13. Mai 2022 verlängert

Ab Montag, den 16. Mai 2022, empfehlen wir für Ihren Besuch im Rathaus das Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske. Für Ihre Amtsgeschäfte und Anliegen in unserem Rathaus benötigen Sie auch weiterhin einen Termin.

Aktuelle Informationen finden Sie auch unter

https://www.erlangen-hoechstadt.de/aktuelles/meldungen/aktuelles-zum-coronavirus/

Das Adelsdorfer Rathaus
Foto: Gemeinde AdelsdorfFoto: Gemeinde Adelsdorf

Online-Terminvereinbarung im Einwohnermeldeamt

Im Bereich des Bürgerservices (Einwohnermelde-, Pass- und Gewerbeamt) sind Vorsprachen nur nach Terminvereinbarung möglich: 

https://adelsdorf.communicetime.de/terminbuchung/

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, jederzeit bequem und unkompliziert von zuhause aus Termine für Ihre Vorsprachen im Einwohnermeldeamt zu buchen. Bei mehr als 2 Anliegen buchen Sie bitte noch einen Folgetermin!

Bei Terminbuchungen über das Smartphone gelangen Sie entweder über das Auswahlmenü am oberen linken Bildrand oder über das Scannen des QR-Codes zu den Online-Diensten (bitte hierfür light-box öffnen).

Terminvereinbarungen im Standesamt
Für Ihre Vorsprache im Standesamt können Sie telefonisch (09195-9432 132) oder per Mail standesamt(at)adelsdorf.de einen Termin vereinbaren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.