Ihr Kontakt zur Gemeinde Adelsdorf, aber sicher!

Vertrauliche Informationen sollten elektronisch über einen sicheren Weg übertragen werden. Die Gemeinde Adelsdorf stellt hier ein Formular zur Verfügung, über das Sie ihre Anfragen sicher an die Verwaltung senden können.

Das sichere Kontaktformular finden Sie hier.

Wichtige Hinweise:

  • Das sichere Kontaktformular können alle Bürgerinnen und Bürger nutzen, die sich im Vorfeld einmalig ein kostenfreies Konto bei der BayernID angelegt haben. Sollten Sie noch kein Konto besitzen, können Sie sich in wenigen Schritten auf der Seite der BayernID (freistaat.bayern) registrieren.
  • Die BayernID ist ein sicheres Konto, welches vom Freistaat Bayern kostenfrei zur Kommunikation mit Behörden zur Verfügung gestellt wird – es funktioniert daher nicht nur die Kommunikation mit der Gemeinde Adelsdorf, sondern auch mit allen anderen bayerischen Behörden.
  • Für die Registrierung benötigen Sie entweder einen Benutzernamen und ein Passwort oder den neuen Personalausweis, wenn auf diesem die eID-Funktion freigeschaltet ist. Wird die Registrierung mittels Personalausweis vorgenommen, so ist es möglich, Anfragen an die Verwaltung (z. B. das Einreichen von Widersprüchen) zu richten – es handelt sich hierbei dann um ein schriftformersetzendes Verfahren und hat den gleichen Stellenwert wie eine Unterschrift auf einem Brief. Gleichzeitig wird die Anfrage sicher verschlüsselt an die Verwaltung übermittelt und kann somit nicht von Unbefugten gelesen werden.
  • Jedes Nutzerkonto der BayernID hat einen eigenen Postkorb. Achtung! Die Antwort der Verwaltung wird dann in diesen Postkorb übertragen. Sie erhalten zusätzlich eine E-Mail an die Adresse, mit der Sie sich registriert haben, mit der Information über den Eingang der Nachricht in Ihrem Nutzerkonto.

Sie können uns aber auch weiterhin unverschlüsselte Nachrichten senden:

  • An die jeweiligen Sachgebiete – die entsprechenden Mailadressen finden Sie bei den jeweiligen Ansprechpartnern zum Beispiel unter „Rathaus und Bürgerservice“ > Rathaus-Wegweiser.
  • Des Weiteren können Sie Ihre Nachricht an unsere allgemeine E-Mail-Adresse gemeinde@adelsdorf.de senden.
  • Alternativ besteht auch die Möglichkeit, unser allgemeines, unverschlüsseltes Kontaktformular zu nutzen.

Bitte beachten Sie: Die digitale Einreichung von Widersprüchen ist nur über den gesicherten Weg, d. h. über das sichere Kontaktformular, möglich.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.