Grußwort vom Bürgermeister

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste, schön, dass Sie sich über die Großgemeinde Adelsdorf informieren.

(c) Roland Meister
Foto: Roland Meister

Persönlich, aber auch im Namen des 2. Bürgermeisters Günter Münch, der 3. Bürgermeisterin Sabina König, sowie des Gemeinderates und der Gemeindeverwaltung, möchte ich Sie hiermit zu einem virtuellen Streifzug durch unser Internet-Angebot einladen.

Unsere Homepage bietet Ihnen ein breites Spektrum an Informationen und Dienstleistungen.

Ob Sie Fragen zu öffentlichen Einrichtungen, Schulen, Kindergärten oder sozialen Angeboten haben, sich über Sport- und Freizeitanlagen oder Vereine informieren möchten, unser vielfältiges kulturelles Angebot kennenlernen wollen oder Hilfe bei der Erledigung von Behördengängen benötigen, diese Seiten sollen Ihnen dabei helfen.

Gerne lade ich Sie ein, unsere Gemeinde zu besuchen.

Machen Sie sich ein Bild von unserer liebens- und lebenswerten Gemeinde.

Auch habe ich immer ein „offenes Ohr” für Ihre Anliegen:

Mailen Sie mir oder vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin mit meinem Vorzimmer (Tel. 09195/9432-181).

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim „Surfen” durch unsere Gemeinde.

Herzliche Grüße

Ihr

Karsten Fischkal
1. Bürgermeister

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.