Wandern rund um Adelsdorf

Adelsdorf geht neue Wege

In Adelsdorf wurde ein Wanderwegenetz von fast 90 Kilometern Länge mit Anschlussmöglichkeiten an die umliegenden Gemeinden und verschiedene Fernwanderwege eingerichtet.

Im Frühjahr 2020 startete der Wanderwegebeauftragte der Gemeinde Adelsdorf - Herr Peter Claßen - unter Anleitung des Fränkischen Albvereins mit der Kennzeichnung des Wandewegenetzes rund um Adelsdorf.

Neben der Markierung der Wege und der Instandhaltung der bestehenden Markierungen gehört zu den ehrenamtlichen Aufgaben von Herrn Claßen auch die Begehung der Wege und die Prüfung auf deren Sicherheit.

Im gemeindlichen Amtsblatt werden in regelmäßigen Abständen verschiedenste Wandervorschläge für die ganze Familie veröffentlicht.

 

Wanderbroschüre und Touren-Übersichtskarte im Taschenformat

Eine Broschüre, die eine Auswahl an verschiedenen Wandertouren und dazu entsprechende detaillierte Tourenbeschreibungen beinhaltet, liegt ab sofort im Eingangsbereich des Rathauses zum Mitnehmen aus.

Ebenso eine kleine Übersichtskarte im "Hosentaschen-Format", auf der Sie alle Touren in und um Adelsdorf auf einen Blick finden. Klein, handlich und praktisch zum Mitnehmen auf Ihrer Wandertour durch den schönen Aischgrund.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Erwandern und Erkunden unserer Natur, Kultur und Sehenswürdigkeiten!

 

Wir freuen uns über Wünsche und Anregungen zur Verbesserung und Erweiterung des Wanderwegenetzes. Schreiben Sie uns hierzu gerne eine E-Mail.

Peter Claßen Wanderwegebeauftragter der Gemeinde Adelsdorf
Gemeinde Adelsdorf

Wandertouren

Rundtour 1 "Von Seen, Karpfen und Hummeln"
Rundtour 2 "Von Mittelfranken nach Oberfranken"
Rundtour 3 "Feierabendtour"
Rundtour 4 "Von Fischern, Karpfen, Schlössern und Kellern"
Rundtour 5 "Adelsdorfer Kellerweg"
Tour 1 "Große Weihertour"
Tour 3 "Rauf zum Rennweg"
Frühaufsteher-Tour
Tour für Aufgeweckte
Langschläfer-Tour
Teichrohrsänger-Tour
Tour "Vogelfreistätte Weihergebiet bei Moorhof"
Tour "Bin mal kurz im Wald"
Wanderwegebeauftragter Peter Claßen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.