Gemeinsames Impfzentrum Stadt Erlangen Landkreis Erlangen-Höchstadt

    Die Zulassung des ersten Corona-Impfstoffs ist erfolgt. Am 27. Dezember letzten Jahres wurden bayernweit die Impfungen begonnen. Die Stadt Erlangen und der Landkreis Erlangen-Höchstadt haben ein gemeinsames Impfzentrum in den Räumen des ehemaligen Intersport Eisert in der  Nägelsbach-/Sedanstraße…

    Information über die Durchführung einer Drohnenvermessung in Adelsdorf

      Im Rahmen der Planungen für die Sanierung Oberdorf, werden ab dem  25.01.2021 Luftbildvermessungen mit einer Vermessungsdrohne, durchgeführt. Der genaue Termin ist wetterabhängig. Überflogen wird dabei der im beiliegenden Bild markierte Bereich in einer Höhe von 50-60m. Die Polizeiinspektion…

      Die Homepage der Gemeinde Adelsdorf in neuem Design

        Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, die Homepage der Gemeinde Adelsdorf hat ein neues Design erhalten. Wir bitten allerdings zu beachten, dass die Umstellung noch nicht vollständig vollzogen ist. Speziell im Bereich „Bürgerservice“ sind noch Nacharbeiten notwendig. Sollten notwendige Formulare…

        Informationen zur Räum- und Streupflicht auf Gehwegen

          So schön der Schnee auch ist - wird er nicht geräumt, kann es für Fußgänger auf Gehwegen schnell gefährlich werden. Daher gilt es, bei Schnee- und Eisglätte die Gehwege in verkehrssicherem Zustand zu halten. Wer? Die Eigentümerinnen und Eigentümer der an die Straße bzw. Gehwege angrenzenden und…

          Neue Störungsnummer Wasserbetriebe Adelsdorf

            Aufgrund der Trennung der Bereitschaftsdienste für die Wasserversorgung und der Abwasserentsorgung ändert sich auch die Erreichbarkeit der Bereitschaftsdienste. Die neue Störungsnummer der Wasserbetriebe Adelsdorf lautet: Tel. 09195 – 9999 111 Über eine Bandansage können Sie die für Ihren…

            Filter

            De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

            Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

            Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.